Der St. Martin Chor hat seine Probentätigkeit nach mehr als 10 Monaten wieder aufgenommen. Gleichzeitig hat sich Fernando Scarabino, der Chorleiter, aus privaten Gründen für ein zweijähriges Sabbatical entschieden. Er wird während dieser Zeit von João Martins aus Zürich vertreten.

Die Pfarrei St. Martin feiert im 2021 das 50jährige Bestehen, was natürlich gefeiert werden muss. Der St. Martin Chor wird am Sonntag, 12. Dezember 2021 zu diesem Anlass die Grosse Messe in D von Antonio Salieri mit Orchester aufführen. Der Chorverein durfte sich bereits über neue Sängerinnen freuen, auch die Teilnahme als Gast nur für dieses Projekt ist möglich. Weitere Informationen erhalten Sie von der Präsidentin Béatrix Donzé.